top of page

Etwas jodig-fleischige bis blutige Nase nach schwarzen Beeren und grünem Paprika mit getrocknet-floralen und leicht gewürzigen Noten. Fest gewirkte, reife, süßliche, warme Frucht, wieder blutig-jodige Noten, mürbes Tannin, etwas röstiges und schokoladiges Holz, nachhaltig und recht dicht am Gaumen, viel Kraft, spürbarer Alkohol, nussige Töne, ein Hauch Tabak und pfeffrig-gewürzige Anklänge, angedeutet Paprika im Hintergrund, sehr guter, warmer, schmelziger und würziger Abgang mit reifem Saft.

St. Quirinus 2019 Planties Rot Mitterberg IGT

43,00 €Preis
  • 0,75 L

bottom of page